Übersetzungsbüro Amharisch Deutsch

Übersetzungsbüro Amharisch - Deutsch
Übersetzung von Texten, Dokumenten & Urkunden
Kundenzentrum

 
 

 

 

 
Amharisch Deutsch Übersetzung

Beglaubigte Übersetzung Amharisch für Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Zeugnis, Vertrag...

Beglaubigte Übersetzung Amharisch-Deutsch mit Qualitätsgarantie: möchten Sie einen Text, ein Dokument oder eine Urkunde übersetzen oder durch ein Amharisch - Lektorat einen Text korrigieren lassen? Suchen Sie einen gerichtlich vereidigten Amharisch-Übersetzer oder einen Dolmetscher? Senden Sie uns einfach Ihre Dokumente zur Textanalyse und erhalten Sie ein kostenloses Angebot.

Amharisch ist die offizielle Sprache Äthiopiens, obwohl in der Region viele ethnische Gruppen zusammenleben und somit mehr als achtzig Sprachen gesprochen werden. Die Sprache unserer Amharisch Übersetzer ist semitischen Ursprungs und hat daher eine Affinität zu Aramäisch, Hebräisch, Arabisch, Maltesisch, der phönizischen Sprache und den ausgestorbenen Sprachen Mesopotamiens. Sie gehört zusammen mit dem Tigrinya zum Zweig der in Afrika geborenen Sprachen in der Gruppe der semitischen Sprachen. Das Alphabet besteht aus 260 Silbenzeichen, die entsprechend der Vokalfarbe in sieben Ordnungen unterteilt sind. Amharisch basiert auf der Entwicklung von trilateralen Wurzeln, aus denen Substantive, Adjektive und andere Wortarten abgeleitet werden.

 
Übersetzung Amharisch - Deutsch für Texte, Dokumente, Urkunden

Übersetzung Amharisch - Deutsch

Amharisch-Deutsch Übersetzung im Hintergrund: wie für andere Sprachen der Welt verwendet das Amarische als Schriftsystem kein Alphabet, sondern ein Alphasyllabar oder Abugida. So stammt dieser letzte Begriff unter anderem aus dem Amharischen. Ein Abugida ist ein Schriftsystem, das aus Zeichen (Graphemen) besteht, die Konsonanten anzeigen, gefolgt von einem inhärenten Vokal, der kohärent mit Erweiterungen oder diakritischen Zeichen modifiziert werden kann (typischerweise dasselbe für den gleichen Vokal, in dem sich die Konsonanten unterscheiden). Eine Abugida unterscheidet sich also sehr von einer Silbe, in der sich Symbole mit ähnlichen Klängen voneinander unterscheiden, und von einem echten Alphabet, in dem separate Symbole verwendet werden, um Konsonanten und Vokale anzuzeigen.