Übersetzungsbüro Katalanisch Deutsch

Übersetzungsbüro Katalanisch - Deutsch
Übersetzung von Texten, Dokumenten & Urkunden
Kundenzentrum

 
 

 

 

 
Katalanisch Deutsch Übersetzung

Beglaubigte Übersetzung Katalanisch für Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Zeugnis, Vertrag...

Beglaubigte Übersetzung Katalanisch-Deutsch mit Qualitätsgarantie: möchten Sie einen Text, ein Dokument oder eine Urkunde übersetzen oder durch ein Katalanisch-Lektorat einen Text korrigieren lassen? Suchen Sie einen gerichtlich vereidigten Katalanisch-Übersetzer oder einen Dolmetscher? Senden Sie uns einfach Ihre Dokumente zur Textanalyse und erhalten Sie ein kostenloses Angebot. Bei größeren Übersetzungsprojekten beraten wir Sie gern auch vor Ort. Vereinbaren Sie hierfür einfach einen Termin mit unseren Kundenberatern.

 
Übersetzung Katalanisch - Deutsch für Texte, Dokumente, Urkunden

Übersetzung Katalanisch - Deutsch

Katalanisch-Deutsch Übersetzung im Hintergrund: die Sprache unserer Katalanisch Übersetzer wurde nach dem mittelalterlichen Fürstentum Katalonien im nordöstlichen Spanien benannt. Es ist die einzige offizielle Sprache Andorras und Amtssprache der spanischen Autonomen Gemeinschaft Kataloniens, der Balearen und Valencia. Es wird auch im östlichen Teil von Aragonien, in einigen Dörfern der Region Murcia namens Carche und im Departement Pyrénées-Orientales in Frankreich gesprochen. Im 11. und 12. Jahrhundert dehnten sich die katalanischen Herrscher bis nördlich des Ebros aus bis sie im 13. Jahrhundert das Land Valencia und die Balearen eroberten. Im Frühmittelalter erlebte das Katalanische ein goldenes Zeitalter und erreichte einen Höhepunkt an kulturellem Reichtum. Beispiele hierfür sind das Werk des mallorquinischen Universalgelehrten Ramon Llull (1232-1315), die Vier Großen Chroniken (13.-14. Jahrhundert) und die valencianische Gedichtschule. Die Niederlage der prohabsburgischen Koalition im Spanischen Erbfolgekrieg (1714) löste eine Reihe von Gesetzen aus, die unter anderem die Verwendung von Spanisch in der Rechtsdokumentation in ganz Spanien vorsahen. Seit dem Übergang zur Demokratie in Spanien (1975-1982) wurde das Katalanische als Amtssprache, Bildungssprache und Sprache der Massenmedien institutionalisiert.