Moldawisch Übersetzer

Übersetzungsbüro Moldawisch - Deutsch
Übersetzung von Texten, Dokumenten & Urkunden
Kundenzentrum

 
 

 

 

 
Moldawisch Deutsch Übersetzung

Beglaubigte Übersetzung Moldawisch für Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Zeugnis, Vertrag...

Beglaubigte Übersetzung Moldawisch-Deutsch mit Qualitätsgarantie: möchten Sie einen Text, ein Dokument oder eine Urkunde übersetzen oder durch ein Moldawisch-Lektorat einen Text korrigieren lassen? Suchen Sie einen gerichtlich vereidigten Moldawisch-Übersetzer oder einen Dolmetscher? Senden Sie uns einfach Ihre Dokumente zur Textanalyse und erhalten Sie ein kostenloses Angebot. Bei größeren Übersetzungsprojekten beraten wir Sie gern auch vor Ort. Vereinbaren Sie hierfür einfach einen Termin mit unseren Kundenberatern.

 
Übersetzung Moldawisch - Deutsch für Texte, Dokumente, Urkunden

Übersetzung Moldawisch - Deutsch

Moldawisch-Deutsch Übersetzung im Hintergrund: Die sowjetische Politik betonte die Unterschiede zwischen "Moldawiern" und Rumänen aufgrund ihrer unterschiedlichen Geschichte. In einer Resolution das Moldawische zu einer eigenständigen romanischen Sprache erklärt, die vom Rumänischen unabhängig ist. Seit der Wiedereinführung der lateinischen Schrift im Jahr 1989 wurde in der Unabhängigkeitserklärung der Republik Moldau 1991 die Amtssprache als "Rumänisch" bezeichnet, während in der Verfassung von 1994 der Begriff "Moldauisch" verwendet wurde. Der Status der Amtssprache wurde Anfang der 2000er Jahre geregelt. Das Parlament der Republik Moldau verabschiedete ein Gesetz, das "Moldawisch" und "Rumänisch" als Bezeichnungen für dieselbe Sprache festlegt. Im Jahr 2013 entschied das Verfassungsgericht der Republik Moldau, dass der Name "Rumänisch", wie er in der Unabhängigkeitserklärung zur Identifizierung der Amtssprache verwendet wird, Vorrang vor dem in Artikel 13 der Verfassung genannten Namen "Moldawisch" hat. Das Wort "Moldawisch" wird auch verwendet, um sich kollektiv auf die nordöstlichen Arten des gesprochenen Rumänisch zu beziehen, die sich auf dem Gebiet des ehemaligen Fürstentums Moldawien (heute aufgeteilt in Moldawien, Rumänien und der Ukraine) befinden.