Übersetzungsbüro Polnisch Deutsch

Übersetzungsbüro Polnisch - Deutsch
Übersetzung von Texten, Dokumenten & Urkunden
Kundenzentrum

 
 

 

 

 
Polnisch Deutsch Übersetzung

Beglaubigte Übersetzung Polnisch für Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Zeugnis, Vertrag...

Beglaubigte Übersetzung Polnisch-Deutsch mit Qualitätsgarantie: möchten Sie einen Text, ein Dokument oder eine Urkunde übersetzen oder durch ein Polnisch-Lektorat einen Text korrigieren lassen? Suchen Sie einen gerichtlich vereidigten Polnisch-Übersetzer oder einen Dolmetscher? Senden Sie uns einfach Ihre Dokumente zur Textanalyse und erhalten Sie ein kostenloses Angebot. Bei größeren Übersetzungsprojekten beraten wir Sie gern auch vor Ort. Vereinbaren Sie hierfür einfach einen Termin mit unseren Kundenberatern.

 
Übersetzung Polnisch - Deutsch für Texte, Dokumente, Urkunden

Übersetzung Polnisch - Deutsch

Polnisch-Deutsch Übersetzung im Hintergrund: die Sprache unserer Polnisch Übersetzer ist eine westslawische Sprache und zählt zur lechitischen Gruppe. Polnisch zählt über 50 Millionen polnischsprachige Menschen weltweit und ist eine der Amtssprachen der Europäischen Union. Es wird auch als Zweitsprache in der nördlichen Tschechischen Republik und der Slowakei, in Ungarn, in den westlichen Teilen von Belarus und der Ukraine sowie in Mittelwest-Litauen gesprochen. Aufgrund der Auswanderung aus Polen vor allem während und nach dem Zweiten Weltkrieg, leben heute in Israel, Australien, Argentinien, Brasilien, Kanada, Großbritannien, Irland, den Vereinigten Staaten und Neuseeland Millionen polnischsprachiger Menschen. Polnisch begann sich im 10. Jahrhundert als eigenständige Sprache zu entwickeln, wobei der Prozess weitgehend durch die Gründung und Entwicklung des polnischen Staates ausgelöst wurde. Mieszko I., Herrscher des polnischen Stammes aus der Region Großpolen, vereinte einige kulturell und sprachlich verwandte Stämme aus dem Weichsel- und Oderbecken, bevor er 966 die Taufe annahm. Mit dem Christentum übernahm Polen auch das lateinische Alphabet, was es ermöglichte, Polnisch aufzuschreiben, da es bis dahin nur als gesprochene Sprache existierte.